Weiterbildung Anbieter Infoveranstaltungen Info
Weiterbildung, Kurse, Ausbildung, Bildung Image
Kooperation mit 


Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK

Lehrgangsziel
Die zertifiziert / der zertifizierte Sachbearbeiter / -in Rechnungswesen VSK weist sich über gründliche theoretische und praktische Kenntnisse des gesamten Rechnungswesens, insbesondere in der Finanzbuchhaltung und der Betriebsbuchhaltung, aus. Darüber hinaus besitzt sie / er auch die im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen wichtigsten Kenntnisse in Steuern und Recht. Sie / Er ist fähig, das gesamte Rechnungswesen für einfachere Verhältnisse selbstständig zu führen sowie den Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis wirkungsvoll zu unterstützen und zu entlasten.

Teilnehmerkreis
Der Bildungsgang eignet sich insbesondere für

  • Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Berufslehre (KV) oder Handelsschule VSH oder einer gleichwertigen Ausbildung
  • Mitarbeitende im Rechnungswesen
  • Ein- und Wiedereinsteigende im Bereich Rechnungswesen.

Eine fachspezifische Berufserfahrung ist nicht nötig.

Eine Tätigkeit im Bereich des Finanz- und Rechnungswesen spätestens während der Ausbildung ist von Vorteil und wird empfohlen.

Methoden
Qualifizierte Dozenten/-innen vermitteln Ihnen im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Zwischenprüfungen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrolle).

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von BVS Betriebswirtschafts- und Verwaltungsschule

Datum: Samstag, 28. Oktober 2017
Ort: Zürich, Militärstrasse 106
Preis: CHF 6100.00
Dauer: 2 Semester


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)