Weiterbildung Anbieter Infoveranstaltungen Info
Weiterbildung, Kurse, Ausbildung, Bildung Image
Kooperation mit 


CAS Soziale Arbeit mit gesetzl. Auftrag

Gesetzliche Sozialarbeit findet im Spannungsfeld von gesellschaftlichen/gesetzlichen Normen und individuellen (Klient-)Bedürfnissen statt. Die Arbeit in diesem Feld ist anspruchsvoll und erfordert – nebst beraterischen Fähigkeiten – auch Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen. Der CAS Soziale Arbeit mit geseztlichem Auftrag vermittelt folgende Schwerpunkte: Rechtsbereiche der Sozialhilfe, Vormundschaftswesen für Erwachsene und Kinder, Sozialversicherungen, Opferhilfegesetz, Miet- und Arbeitsrecht, Konzepte wie Case Management und Lösungsorientierung, Rolle der Fachperson im gesetzlichen Kontext.

Inhalt:

  • Begrüssung und Einstieg
  • Sozialhilfe*
  • Case Management und Opferhilfegesetz
  • Arbeit mit Pflichtklientinnen und -klienten
  • Grundlagen der Sozialversicherungen*
    (fakultativ, je nach Fachwissen)
  • Erwachsenenschutzrecht*
  • Kindesrecht*
  • Schwierige Gespräche führen
  • Arbeits- und Mietsvertragsrecht
  • Abschluss und Feedbackgespräch

*Diese Seminare können einzeln oder als Teil des CAS Soziale Arbeit mit gesetzlichem Auftrag besucht werden.

Nutzen:
Die Teilnehmenden lernen den rechtlichen und praktischen Umgang mit den Grundlagen der Sozialhilfe, des Erwachsenenschutzes
und des Kindesrechts sowie mit den Sozialversicherungen. Sie werden in weitere Rechtsgebiete (Opferhilfe, Miet- und Arbeitsrecht) eingeführt. Durch die vermittelten Methoden lernen die Teilnehmenden, in der Praxis auf die spezifischen Situationen der Klienten einzugehen.

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von FHS St.Gallen - Weiterbildungszentrum

Datum: Montag, 19. März 2018
Ort: St. Gallen, FHS St.Gallen, Rosenbergstrasse 59
Preis: CHF 7'200.—
Dauer: 21 Präsenztage


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)